Prävention im roten Haus

Beim Begriff „Prävention“ denken viele Menschen direkt an Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen gegen verschiedenste Krankheiten. Doch hinter dem Begriff steckt noch mehr. Um Ihre Gesundheit zu stärken, sich wohl zu fühlen und Krankheiten zu vermeiden ist es wichtig, sich regelmäßig zu bewegen und aktiv zu sein. Dabei ist die Prävention in jedem Lebensalter von entscheidender Bedeutung.

Werden Sie aktiv - wir unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Ziele!

Präventionskurse

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun und das am besten in einer Gruppe? Dann sind unsere Präventionskurse das Richtige für Sie. Mit Kräftigungsübungen, Mobilisation und Faszientraining können Sie Ihre Muskulatur stärken und Ihr Bindegewebe flexibel halten. So können Sie Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen und Ihr Herz-Kreislaufsystem stärken. Bei regelmäßiger Teilnahme werden die Kosten in Höhe von bis zu 80% von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Präventionsbehandlung

Ihre Behandlungsserie ist zu Ende, Sie möchten aber trotzdem weiter physiotherapeutisch von uns betreut werden?
Dann vereinbaren Sie weitere Termine zur Prävention bei Ihrer/-m Physiotherapeuten/-in. Er/Sie  kennt Ihre Probleme und Beschwerden und kann Sie zur Vorbeugung  von Folgeproblemen weiter behandeln. So sichern Sie sich Ihren Therapieerfolg langfristig!
In der Termingestaltung sind Sie an keine Fristen gebunden. Ob Sie wöchentlich, alle 14 Tage oder monatlich Ihren Präventionstermin wahrnehmen möchten, entscheiden Sie selbst.
Die Kosten für diese Präventionsbehandlung tragen Sie selbst, hierfür brauchen Sie keine ärztliche Verordnung, da es sich um keine Leistung der Krankenkasse handelt.

Ebenso können Sie natürlich unser Trainingsangebot nutzen, um aktiv zu sein. Egal ob Kurs, Gerätetraining oder Personal Training - werden Sie aktiv, wir unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Ziele!

Tipp: Auch ein Ergonomiecoaching am Arbeitsplatz ist als präventive Maßnahme zu verstehen, um Bewegungsmangel und starre Sitzhaltungen zu vermeiden. Fragen Sie in Ihrem Unternehmen nach, ob es dies unterstützt. Pro Jahr können Unternehmen jeder/m Mitarbeiter/in bis zu 600€ lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei für Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zuwenden!

Kontaktdaten

fleiner - Praxis für Physiotherapie

Erlenbachstr. 2
89155 Erbach

Tel. 07305 / 7702
Fax 07305 / 932358
E-Mail: info@fleiner.de

 

Anmeldung

Unser Anmeldeteam steht Ihnen zur telefonischen Terminvergabe gerne zur Verfügung.

Mo - Do 8:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 13:00 Uhr

 

Samstags ist unsere Anmeldung nicht besetzt.

 

Öffnungszeiten

Therapie

Mo - Do 7.35 - 20.00 Uhr
Fr 7.35 - 18.00 Uhr

Trainingsbereich

Mo - Do 8.00 - 20.30 Uhr
Fr 8.00 - 20.00 Uhr
Sa 9.00 - 13.00 Uhr

Betreuungszeiten im Training

Mo, Mi, Fr   9.15 - 12:00; 16.00 - 20.00 Uhr
Di + Do   
 
9.15 - 12.00 Uhr            
nachmittags nach Vereinbarung
Sa 9.00 - 13.00 Uhr